Fußwallfahrt nach Trier 2017

Einmütig im Gebet

43. Fußwallfahrt der Sankt-Matthias-Bruderschaft Arnoldsweiler

Einmütig im Gebet ist das Jahreswort für die Wallfahrt zum Grab des heiligen Matthias für das Jahr 2017. Pilgerpater Bruder Athanasius schreibt in seinem Pilgerbrief unter anderem dazu: Das Jahreswort steht in der Apostelgeschichte. Es steht unmittelbar vor dem Bericht von der Wahl des Apostels Matthias. Für die Matthiaspilger und die meisten Christen ist das Gebet eine elementare Lebensäußerung. Das gilt ebenso für die Angehörigen der anderen Religionen. Trotz dieser Vertrautheit lohnt es sich, darüber nachzudenken.

Mit diesen Gedanken wollen wir uns auf den Weg nach Trier machen, zur 43. Fußwallfahrt, die vom 21. bis 27. Mai 2017 stattfindet. Verbindliche Anmeldungen nimmt Brudermeister Michael Krumbach, Auf dem Driesch 21, 52353 Düren, Tel. 02421-35746 ab sofort gerne entgegen. Anmeldeschluss ist Freitag, 24. Febr. 2017. Bei der Anmeldung wird ein Kostenbeitrag von 40,00 € fällig, der gebraucht wird, um Vorauszahlungen für die Quartiere leisten zu können.

Pilgerinnen und Pilger, die nur sonntags mitgehen können, sind ebenfalls herzlich eingeladen. Für Verpflegung und Rücktransport von Burg Vogelsang aus müssten sie dann selber sorgen.

Matthiaslogo

 

Ansprechpartner

Michael Krumbach, 1. Brudermeister

Hans-Josef Reimer, Ehrenbrudermeister

Brudermeister:

Michael Krumbach, 1. Brudermeister

weitere Brudermeister:

Resi Kluth, 2. Brudermeisterin,
Alexandra Schumacher-Flender, Kassiererin
Karl-Heinz Inden, Betreuer der Jugendwallfahrt
Stefanie Sieger-Bücken, Betreuerin der Jugendwallfahrt

Gertrud Koll

Bernd Hutmacher

Josefine Hutmacher

 

Termine 2016 und 2017

Folgende Termine stehen für 2016 und 2017 auf dem Programm:

Samstag, 29.10.2016 14:00  Uhr Bruderschaftstag in Rommerskirchen

Sonntag, 12.02.2017 Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus (ehemaliges Kloster), Ellener Str. 22, Düren-Arnoldsweiler,

02.01.2017 bis 24.02.2017: Anmeldefrist für unsere Fußwallfahrt

21.05.2017 - 27.05.2017 Fußwallfahrt nach Trier

Mittwoch, 25.01.2017 Brudermeisterversammlung in Aldenhoven

Mittwoch, 20.09.2017 Brudermeisterversammlung in Berrendorf

Samstag, 28.10.2017 Bruderschaftstag in Berrendorf anlässlich des 575jährigen Bestehens

 

 

Geschichte der St. Matthias-Bruderschaft

Die Verehrung des Heiligen Matthias im Rheinland hat eine Jahrhunderte alte Tradition. Das bezeugen die vielen Bruderschaften, die sich jedes Jahr auf den Weg zu Fuß nach Trier machen.

In Arnoldsweiler hat es keine Matthias-Bruderschaft gegeben, doch schloss sich jedes Jahr eine Gruppe Fußpilger der Prozession von Lich-Steinstraß an, die in Arnoldsweiler Station macht. Diese Pilger waren auch Mitglieder in der St.-Matthias-Bruderschaft Lich-Steinstraß. Immerhin war die Gruppe so groß, dass sie einen eigenen Brudermeister aus ihren Reihen wählen konnte. Der letzte, langjährige Brudermeister war Arnold Göddertz.

Weiterlesen...