Impuls der Woche

19. Juni - 25. Juni


Atme in uns, heiliger Geist,

brenne in uns, heiliger Geist,

wirke in uns, heiliger Geist,

Atem Gottes, komm. 

impuls 2016-06-19 

Bild: GdG Düren-Nord 
Urheber: Roswitha Reimer

Wir sind katholisch

katholisch fuer Anfaenger Banner

Rückblick Betriebsausflug 2016

Betriebsausflugslied

Wir wollten mit den Kollegen,
mal wieder was erleben.
So starteten wir im Regen,
in Prüm gab’s dann den Segen.
Wo Kaiser Karl geboren war,
da tranken wir Kaffee, das ist doch klar,
und waren ganz ohne Zweifel,
mitten in der schönen Eifel.
Weiter ging’s nach Gerolstein,
doch Pastor fuhr nicht allein.
Das Team war mit dabei,
hatte von der Arbeit frei.
Nach Schuften stand uns nicht der Sinn,
es zog uns eher zum Wildpark hin,
Denn es gab ja ganz ohne Zweifel,
viel zu erleben in der Eifel.

 

Alle waren fit und wach,
stiegen der Kesselburg auf’s Dach.
Da gab es viel zu sehen,
von den Tälern und den Höhen,
der Ausblick ja der war famos,
die Begeisterung war riesengroß.
Wir konnten ohne Zweifel,
viel sehen von der Eifel.

 

Für die Geier und die Falken,
da gab es dann kein Halten,
auch Uhu und Milan,
flogen durch die Lüfte dann.
Man hat uns wirklich viel erzählt,
was alles zur Falknerei gehört.
Vögel flogen ohne Zweifel,
über die Höhen unserer Eifel.

 

Zum Wolfgehege hin,
unser Pastor war mittendrin,
auch Küster und Organisten,
verließen die festen Pisten.
Todesmutig von Aug zu Aug,
haben sie den Wölfe zugeschaut.
Wir fürchteten ohne Zweifel,
um unseren Chef nun in der Eifel.

 

Zum Glück war unsere Meute,
für die Wölfe keine Beute,
und dann, ach welche Wonne,
erschien auch noch die Sonne.
Zum Abendessen gab es drum,
Zweibelsenhaube mit Fritten drumrum,
So schmeckten wir ohne Zweifel,
wie lecker ist die Eifel.

 

Zum Schluss gab’s noch ein Eis,
dann wurde es allen heiß,
denn es musste Ilse Conen,
die Sieger des Quiz belohnen.
Gewinner war Monsignore Glasmacher,
es gab einen Eierschalensollbruchstellenverursacher
Dann endete ganze ohne Zweifel,
ein schöner Tag für uns in der Eifel.

 

Das Team der GdG Düren-Nord bedankt sich recht herzlich für diesen wunderschönen Tag
bei Schwester Theresia Margareta, Norbert Eßer und Monsignore Glasmacher.
Auch wenn wir in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen eine eher überschaubare Gruppe
waren, so hoffen die Mitgefahrenen doch auf eine Wiederholung im nächsten Jahr:
Wir würden mit den Kollegen, wieder gerne was erleben…..

Fotos: G.Krieger u. K.Lörken
Text: B.Breuer u. S. Rütters

Text des Betriebsausflugsliedes mit Fotos

 

DSCN0014.jpgDSCN0028.jpgDSCN0049.jpgDSCN0053.jpgimage001.jpgimage002.jpgimage005.jpgimage007.jpgimage010.jpgimage014.jpg


Sakramente
Kinder- & Jugendarbeit

25.06.16 Fahrt ins Phantasialand


weitere Informationen ...

14.07.16: Kindernachmittag in der Arnolduswoche


weitere Informationen ...

Rückblick Osterferienprogramm


Ein wunderbar abwechslungsreiches Osterferienprogramm erlebten Kinder und Jugendliche aus dem Dürener Nordwesten....


Weiterlesen...

Start der Firmvorbereitung für 2017


Nach den Sommerferien beginnt am 4. September 2016 die kommende Firmvorbereitung, zu der die Jugendlichen, die in...


Weiterlesen...
Termine

02.07.16: Pfarrfest in Echtz


weitere Informationen ...

13.-18.07.16: Arnolduswoche


weitere Informationen ...

26.-31.07.16: Weltjugendtag in Krakau


 

07.08.16: Wallfahrt nach Steyl


weitere Informationen ...